Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wer ist noh?

noh portraitnoh portraitDas bin ich - Dr. Nadine Ober-Heilig. Seit zehn Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Erlebnismarketing und -branding, insbesondere für Kulturbetriebe. In meiner Promotionszeit an der Leuphana Universität Lüneburg waren dies meine Forschungsthemen, zu denen auch verschiedene Publikationen entstanden sind. Bereits während meiner Zeit als Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kommunikations- und Kulturmanagement entstanden immer wieder Kooperationen mit Organisationen, bei denen sich Forschung und Praxis verbanden. Seit 2015 betreue ich diverse Projekte zur Identitäts- und Erlebnisgestaltung an - nicht nur von Kulturbetrieben. 

 

Noch mehr Infos zu mir? Hier können Sie meinen CV runterladen.

Räume gestalten und Marken erlebbar machen

Sämtliche Dimensionen von Erlebnissen können gestalterisch berücksichtigt werden. Formen, Farben oder Materialien beinhalten oft eine starke emotionale Wirkung und regen die Sinne an. Die Anordnung und Vielfalt von Elementen im Raum kann wiederum kognitiv stimulierend wirken und dazu einladen, den Raum aktiv zu erkunden. Auch einzelne Elemente können als Highlights zu einer herausgehobenen Wahrnehmung beitragen. In der Bildergalerie finden Sie einige Ausgewählte Beispiele, welche die Wirkung bestimmter Gestaltungsmerkmale auf den jeweiligen Erlebnisdimensionen zeigen.  Auch Marken sollen häufig bestimmte Empfindungen, Emotionen oder Eindrücke erzeugen, wie z. B. Spannung, Harmonie, Interaktivität, Verspieltheit, Ordnung oder Offenheit. 

Über mich    

mehr

 

Kontakt    

mehr

Impressum &

Datenschutz

mehr